Berichte

Eine tolle Teamleistung beim Schwimmfest am 26.02.2017

Auf dem alljährlich vom RC Süderelbe ausgerichtetem Schwimmwettkampf, stattfindend in der Schwimmhalle auf den IGS Gelände, vertraten 15 Schwimmer und Schwimmerinnen zwischen 12 und 15 Jahren, sowie unsere Trainer Bjarne und Florian, unterstützt durch unseren Betreuerneuzugang Smilla, Nike, Norwin und unserer BFD´lerin Jenny erfolgreich den RC Bergedorf. In den ca. 60 Rennen (ursprünglich 70, durch Meldeengpässe reduziert), welche in den Disziplinen Freistil, Brustschwimmen und Poolnudel (letztere nur als Staffel) ausgetragen wurden, errangen unsere Wettkämpfer 22- mal den ersten, 14- mal den zweiten und 7- mal den dritten Platz. Als größte Gruppe, mit der wohl besten Stimmung, belegte unser RCB den ersten Platz in der Vereinswertung (Punktevergabe nach Anzahl der Starts) und den vierten Platz in der Gesamtwertung (Punktevergabe nach Medaillen). Wie üblich, war der gesamte Wettkampf von lockerer Atmosphäre und einem nahezu reibungslosen Ablauf geprägt.

Norwin Lindberg

Super Ergebnisse beim World Cup in Poznen für Torben und Eric

ProfileTorben ist mit dem Steuerbord- Ersatzmann für Rio Johannes Weissenfeld im Zweier ohne an den Start gegangen. Viel gemeinsames Training war aufgrund von Trainingseinsätzen im Achter und Vierer nicht möglich. Knapp verpasste der Zweier im Halbfinale mit einem 4. Platz den Einzug in das A-Finale. Im B- Finale packten sie auf den 2. 1000 m ihren Kampfgeist aus und fuhren mit einem tollen Endspurt vom 3. auf den 1. Platz und beendeten das Rennen als Sieger.

Eric startete im Achter und lieferte sich ein hartes Bord-an-Bord-Rennen mit den Briten. Immer wieder wechselte die Führung, im Endspurt behauptete sich der Deutschlandachter und überquerte die Ziellinie mit einem Luftkasten Vorsprung. Es war ein extrem schnelles Rennen mit nur 3 Sek. über der Weltbestzeit. 

 

Beide verbringen nur einen Tag in Hamburg und reisen bereits am Dienstag ins Trainingslager nach Österreich. 

Wir gratulieren und wünschen auf den Weg nach Rio alles Gute.

Der nächste Höhepunkt aus RCB-Sicht findet ab Donnerstag direkt vor unserer Haustür auf der Regattabahn in Allermöhe statt - die Deutschen Meisterschaften unserer Nachwuchsleister Marius, Eric, Lasse und Neele. Die Startzeiten findet Ihr demnächst hier auf der Seite. 

 

 

Platz 2 und 7 beim World Cup in Luzern

Eric wurde mit dem Deutschland Achter nach einem spannenden Bord an Bordrennen hinter Holland 2., vor USA, England, Neuseeland und Russland.

Torben ist mit dem Vierer ohne Steuermann nach dem um 3/10 Sek. knapp verpassten Finaleinzug als Gewinner des B Finales insgesamt 7. geworden. Das war nach nur einer Woche Training mit auf zwei Plätzen neu besetzten Vierer Manschaft ein sehr starkes Ergebnis.

Bis Rio sind es  noch 10 Wochen und unsere Jungs sind auf einem guten Weg.

Wir gratulieren und drücken weiter alle Daumen bis zur Zielglocke von Rio.

Erfolgreicher Saisonstart bei Lübecker JuM-Regatta

Das erste Mai-Wochenende leitete die Regattasaison für die Jugendabteilung ein - es ging nach Lübeck. Bereits die Langstrecke hätte erfolgreicher kaum verlaufen können. Vier Rennen brachten drei Siege sowie einen zweiten Platz ein. Es schien von Beginn an ein erfolgreiches Wochenende zu werden. Die anstehenden Rennen über die 500m- sowie die 1000m-Distanz sollten dies bestätigen.

Weiterlesen: Erfolgreicher Saisonstart bei Lübecker JuM-Regatta

12 Nachwuchs-Ruderer für BW qualifiziert

Beim Landesentscheid in Bad Segeberg vom 14.-15.06.2014 haben sich zwölf Nachwuchsruderer für den Bundeswettbewerb in Rüdersdorf qualifieziert, der vom 04.07. bis 06.07. statt findet. Neben dem Mädchen und Jungen 1x 14Jahre dürfen sich auch die beiden Vierer 12/13 und 13/14 in den kommenden Tagen mit den Besten Deutschlands messen. (Bilder folgen)

 

Regatta-Marathon erfolgreich absolviert

altFür die Jugendabteilung hieß es an gleich drei aufeinanderfolgenden Wochenenden „ab zur Regatta“. Dabei standen Lübeck (03./04.05.), Bremen (10./11.05.) sowie Rüdersdorf (17./18.05.) auf dem Programm. Alle Regatten konnten von den Jungen und Mädchen erfolgreich abgeschlossen werden und auch die eine oder andere Medaille fand den Weg nach Bergedorf.

 

 

 

 

Weiterlesen: Regatta-Marathon erfolgreich absolviert